Maine Coon Cattery Wild Tulip

Hier geht es zur Umfrage zur Darminvagination!

Click here to go to the survey and the questionnaire about intussusception!

25.11.2018

Qesra sucht ein neues Zuhause. Mehr unter Abzugeben.


Maela hat ihr neues Für-immer-Zuhause bei Walter und Kater Leo

in Ubstadt-Weiher gefunden. Wir wünschen den Dreien eine supergute, lange

und vor allem gesunde Zeit miteinander!


14.08.2018

Dark and Bright Elany ist heute bei uns eingezogen und soll unsere Zucht bereichern. Wir danken Patricia Hartmann für ihr Vertrauen und dafür, dass wir die Maus haben durften. Nun sind wir sehr gespannt auf Ele’s weitere Entwicklung.

Hier geht’s zu Ele klick  


12.06.2018

Maela sucht noch ein neues Zuhause. Mehr unter Abzugeben.


Wir haben wieder mal unsere Homepage aktualisiert, um der DSGVO genüge zu tun. Außerdem haben wir neue Bilder in die Galerien eingefügt.


15.04.2018

Heute haben wir wieder mal unsere HP überarbeitet und neue Fotos von unseren Fellnasen eingestellt… einfach in den Galerien schauen!


13.04.2018

Heike und Mike aus Hohenstein haben Katzengesellschaft für unsere Eden gesucht und sind bei uns fündig geworden! Moony ist heute bei ihnen eingezogen und wird jetzt nach und nach Eden und die beiden Samojeden Smilla und Josha kennenlernen. Wir wünschen euch allen eine problemlose Zusammenführung und danach viel Spass!


01.04.2018

Auch Djamila hat mit ihrer Freundin Indy ein neues Zuhause bei Familie Sill in Bonn-Mehlem gefunden! Zusammen mit Katze Gece und Kater Shiva werden sie sicher toll verwöhnt werden!

Wir freuen uns sehr über den guten Ausgang dieser traurigen Sache!


23.03.2018

Pewee und Picaboo sind heute bei Nina und Oliver in Mertloch eingezogen. Dort werden sie zusammen mit der Hausdame Sirah ganz sicher ein tolles Trio werden!

Viel Freude mit den Schnuckels!


16.03.2018

Heute haben wir Quynh in ihr neues Zuhause bei Susi und Jan in Weiterstadt gebracht. Dort leben mit Florida und Kuzzoe schon zwei Tiere von uns zusammen mit der alten Katzendame Molly… nun wird die Familie wieder größer! Wir wünschen euch eine lange, schöne Zeit miteinander und immer viel Spass und Freude!



 24. + 25.02.2018

Samstag haben wir Quiza in ihr neues Zuhause nach Kerpen zu Sandra und Tommy mit den Katern Jacky und Littlefoot gebracht. Abends haben Quiza und Littlefoot schon zusammen im Körbchen gekuschelt. Alles Gute weiterhin für die Zusammenführung! Wir wünschen Euch ganz viel Freude mit und an der Maus!


Auf der Heimfahrt kam dann die traurige Nachricht von Astrid, dass Djamila und ihre Freundin Indy ein neues Zuhause suchen. Sehr schade, aber manchmal ist es den Umständen geschuldet, dass man sich von seinen Liebsten schweren Herzens trennen muss. Wir hoffen jetzt einfach, dass wir bald ein super Für-immer-Zuhause für die beiden Mädels finden werden. Mehr unter Abzugeben


Sonntag haben dann Danny und Chris ihre zwei Jungs, Pywacket und Quillaboo, nach Hause nach Ingolstadt geholt. Dort haben sie sich dann abends tapfer den beiden Coonies Izzy und Xaris, der Hauskatzendame Yuki und dem Golden Retriever Cody gestellt. Die erste Nacht haben sie entspannt im Arm von Danny verbracht. Auch euch alles Gute weiterhin für die Zusammenführung und toi toi toi.

Viel Freude mit und an den zwei Schmusebacken.  


11.02.2018

Wir mussten sehr schweren Herzens und mit sehr vielen Tränen unsere süße Paisley 💖im Alter von nur 16 Wochen über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Diagnose FIP! Ein herber Schlag für uns, der uns eiskalt getroffen hat. Als erste Reaktion wollten wir alles hinwerfen und die Zucht beenden. Zu geschockt waren wir, konnten keinen klaren Gedanken fassen. Trauer, Frust, Selbstzweifel … das volle Programm. Nach kurzem Durchatmen haben wir dann direkt alle Kittenkäufer informiert, weil wir nichts verheimlichen wollen. Wir sind und bleiben offen und ehrlich! Nachdem wir sehr viel gelesen und uns mit anderen – auch selbst schon betroffenen - Züchtern ausgetauscht haben, können wir wieder nach vorne blicken. Es ist einfach großes Pech, wenn es zur Mutation FIP kommt. Das Corona-Virus ist immer und überall, die Übertragungswege vielfältig. Im Normalfall denkt man nicht darüber nach, wiegt sich in Sicherheit … aber deswegen ist das Virus trotzdem da und KANN in einem Tier mutieren.


Wir waren uns bewusst, dass wir mit unserer Ehrlichkeit auch erschrecken und Angst machen können. Zu unserer Freude und auch als Bestätigung, dass wir es wohl doch richtig gemacht haben, sind alle Kittenkäufer dabei geblieben und alle unsere Mäuse sind nun vermittelt. Nach und nach ziehen sie jetzt zu ihren neuen Dosies in ihr neues Zuhause. Wir werden wie gewohnt berichten.


Wir danken allen für ihr Vertrauen in uns und unsere Zucht. Wir nehmen das nicht als selbstverständlich hin und wissen das sehr zu schätzen! Danke!


07.01.2018

Heute haben wir nach einer anstrengenden Fotosession neues Augenfutter

in die Galerien eingestellt… einfach dort schauen!


06.01.2018

Mit Osbourne und O’Neill sind heute die nächsten wilden Tulpen zu ihren neuen

Dosenöffnern gezogen. Die beiden mischen jetzt die Wohnung von Susi und Ralph in Wackernheim auf… wir wünschen allen eine lange, glückliche Zeit miteinander!


02.01.2018

Heute ist als erstes unserer Kitten Opala ausgezogen.

Sie wohnt jetzt bei Alessa und Ricardo in Lahr und leistet ab jetzt Milow, der nach Blake’s Tod ja alleine war, kätzische Gesellschaft…

euch allen viel Spass zusammen!



Neujahr 2018

Wir wünschen allen unseren Freunden und Besuchern unserer Website einen tollen Start in das Jahr 2018 und von Herzen alles Gute, Glück und Zufriedenheit, viel Gesundheit und Zuversicht!


Renate, Jürgen und die wilden Tulpen